Lehrstuhl für
Multimediakommunikation und Signalverarbeitung
Prof. Dr.-Ing. André Kaup

Neuigkeiten am 15.11.2013:

EU Projekt EARS

Die Arbeitsgruppe von Prof. Walter Kellermann wird als Koordinator ab dem 1.1.2014 das EU-Projekt 'EARS' (Embodied Audition for RobotS) leiten und in diesem Rahmen neue Algorithmen zur Verbesserung der auditorischen Fähigkeiten humanoider Roboter erforschen. Damit sollen unter anderem  die Grundlagen für einen natürlichen Sprachdialog  zwischen Menschen und Robotern auch in akustisch schwierigen Umgebungen erarbeitet  werden.  Dieses 'Specific Targeted Research Project' (STREP) mit einer Laufzeit von 3 Jahren wird mit 3,52 Millionen Euro von der EU gefördert und umfasst Partner aus Großbritannien (Imperial College, London), Frankreich (INRIA, Grenoble, und Aldebaran, Paris), Israel (Ben Gurion University, Beer Sheva), und der Humboldt Universität Berlin.

Zur Übersicht